Brother ADS-2700W 50 ADF 35/70 ppm WLAN LAN USB WIN|MAC|Linux

  • Lieferstatus: ab Lager sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • ArtikelNr.: 0211660
  • Unser Preis : 435,50 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (NORMAL)
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

ADS-2700W 50 ADF 35/70 ppm WLAN LAN USB WIN|MAC|Linux

Kleiner, leistungsstarker zweiseitiger Desktop-Dokumentenscanner mit einer Scangeschwindigkeit von 35 Seiten pro Minute mit kabelgebundener und WLAN-Netzwerkverbindung plus Touchscreen-Farbdisplay

Highlights

  • Kabelgebundene LAN-, WLAN- und Hi-Speed USB 2.0-Verbindung für eine einfache Verbindung zu Computern, Laptops und mobilen Geräten
  • Einfache Bedienung und effiziente Erstellung von Kurzbefehlen via einem 7,1 cm grossen LCD-Touchscreen mit Farbdisplay
  • Hohe Scangeschwindigkeit von 35 Seiten (70 Bilder) pro Minute, zweiseitig und in Farbe mit einfacher Autostart-Scan-Option
  • Vielseitige Papierverarbeitung (inklusive Quittungen und Plastik-ID-Karten) via automatischem 50-Blatt-Vorlageneinzug für verschiedene Arten von Medien
  • Auf durchsuchbare PDFs, Dateien, E-Mails, E-Mail-Server, OCR, Bild, Netzwerk, SFTP, FTP und USB Host Drive scannen

Kleiner leistungsfähiger Dokumentenscanner mit Netzwerkanschluss und Touchscreen
Der leicht bedienbare Brother ADS2700W ist ein zuverlässiger Desktopscanner mit vielfältigen Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Der Brother ADS-2700W Dokumentenscanner verfügt neben einem LCD-Touchscreen über eine LAN, WLAN- und USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle. Somit ist der Brother ADS 2700W Scanner schnell ans Netzwerk oder einen Computer angebunden und kann unter Windows, MacOS und Linux verwendet werden.
Vielfältige Möglichkeiten der Dateiausgabe und Bildoptimierung
Auf Tastendruck scannt der Brother ADS2700W Netzwerkscanner Dokumente als durchsuchbare PDF, Datei, Bild oder sendet sie gar an eine E-Mail oder einen USB-Stick. Dabei erleichtern Bildoptimierungsfunktionen wie automatisches Geraderücken oder Stanzlochentfernung die Nachbearbeitung der digitalisierten Dokumente und die optische Zeichenerkennung (OCR) sorgt dafür, dass die erzeugten Scanergebnisse nicht nur bloße Kopien der Dokumente sind, sondern auch geschäftlich weiterverwendet werden können.
Direkte Verbindung zum Büro via USB, LAN oder WLAN
Der Brother ADS2700W Einzugscanner ist schnell und einfach via USB 2.0 Hi Speed, Wifi oder Ethernet ans Netzwerk angebunden und ist im Stande, frisch gescannte Dokumente an mehrere Geräte zu versenden. Dadurch kann der Brother ADS2700W von mehreren Anwendern bis hin zu ganzen Abteilungen genutzt werden und Dokumente unkompliziert verbreiten.
Alle Funktionen im Griff mit dem 7,1 cm LCD-Touchscreen
Über das Touchscreen-Farbdisplay des Brother ADS-2700W Scanners lassen sich Profile mit Scaneinstellungen, Funktionen und Scanzielen anlegen. Nicht länger müssen Mitarbeiter umfangreich geschult und Aufträge lange vorbereitet werden. Mit nur einem Tastendruck können via Touchscreen gescannte Dokumente an zuvor angelegte Profile gesendet werden. Bei Bedarf lässt sich das Touchdisplay auch mit der Lockdown-Funktion sperren und vor unbefugtem Zugriff schützen.
Kompakt, leistungsfähig und langlebig
Klappt man das Ausgabefach des Brother ADS-2700W Scanner zurück in das Gehäuse der Einheit, so misst der ADS-2700W in Breite und Tiefe etwa die Fläche eines A4-Blattes. Trotz der kompakten Maße ist der robuste Brother ADS-2700W Netzwerkscanner mit Scangeschwindigkeiten bis zu 35 Seiten pro Minute und einem zuverlässigen passiven Rollensystem auf mehrere tausend Scans pro Tag ausgelegt.
Automatischer Dokumenteneinzug für breites Vorlagenspektrum
Der bis zu 50 Blatt fassende automatische Vorlageneinzug des Brother ADS 2700W Scanners ermöglicht die schnelle Erfassung von wichtigen Geschäftsdokumenten, zweiseitig beschrifteten Dokumenten, Rechnungen, bis zu 1,32 mm dicken Plastikkarten und sogar 5m langen Dokumenten innerhalb kurzer Zeit.
Erweiterte Bildoptimierungsfunktionen
Die leistungsstarken integrierten Bildverarbeitungsfunktionen verbessern die Bildqualität der gescannten Dokumente für die Ablage, Weiterverarbeitung oder Freigabe und ermöglichen eine möglichst genaue OCR (optische Zeichenerkennung). Zudem wird die Dateigröße verringert und Lesbarkeit der Dokumente verbessert. Der Anwender muss weniger nachbearbeiten und kann sich wichtigeren Geschäftsangelegenheiten widmen.

Nach oben